Menü

Für die Beantragung eines Fischereischeins ist die persönliche Vorsprache zwingend erforderlich. Der Antrag wird vom Bürgerbüro ausgefüllt. Liegen alle notwendigen Unterlagen vor, wird Ihnen der Fischereischein am selben Tag ausgehändigt.

Mit dem vollendeten 12. Lebensjahr kann die Fischerprüfung abgelegt werden. Ab dem vollendeten 14. Lebensjahr kann erstmals ein Fischereischein auf Lebenszeit beantragt werden.

Für Kinder ab dem 10. Lebensjahr kann mit Vorsprache eines Erziehungsberechtigten ein Jugendfischereischein beantragt werden. Der Fischfang darf nur in verantwortlicher Begleitung eines volljährigen Inhabers eines Fischereischeins ausgeübt werden.

Der Jugendfischereischein ist bis zum vollendeten 18. Lebensjahr gültig.

Ein Jahresfischereischein kann grundsätzlich nur für volljährige Personen, die einen Wohnsitz in Deutschland haben, ausgestellt werden. Es können bis zu drei Zeiträume eingetragen werden, in denen der Jahresfischereischein, nach Wahl des Antragstellters, tatsächlich gültig sein soll. Diese Zeiträume müssen innerhalb des Jahres, ab Ausstellung des Fischereischeins, lieben und und dürfen insgesamt nicht länger als drei Monate sein.

 

NOTWENDIGE UNTERLAGEN

  • bisheriger Fischereischein
  • Zeugnis über die Ablegung der Fischerprüfung (bei Erstausstellung)
  • Lichtbild (bei Neuausstellung)

 

GEBÜHR

Die Gebühr setzt sich aus der Fischereiabgabe und der Verwaltungsgebühr zusammen.

Bei einem Fischereischein auf Lebenszeit richtet sich die Fischereiabgabe nach dem Lebensalter.

Für einen Fischereischein auf Lebenszeit - befristet auf 5 Jahre, beträgt die Fischereiabgabe 40,00 €.

Die Verwaltungsgebühr beträgt bei Neuausstellung 35,00 €, jede Verlängerung kostet 5,00 €.

 

Ein Jugendfischereischein kostet 15,00 €.

Ab dem 15. Lebensjahr, gestaffelt bis zum 17. Lebensjahr, mindert sich der Betrag jeweils um 2,50 €.

 

Die Gebühr für einen Jahresfischereischein beträgt 22,50 €.

Kontakt

Stadt Vilshofen an der Donau
Stadtplatz 27
94474 Vilshofen an der Donau
Tel. +49 (0)8541/208-0
Fax +49 (0)8541/208-190
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum

Zum Seitenanfang